Mein Programm

Hier findet Ihr alles über mein Programm, meine Vorstellungen und Ziele.

 

 

Neben den obengenannten Schwerpunkten werde ich mich einsetzen für:

 

  • Verwaltung – Bürgernähe

 Im Vordergrund müssen die Bedürfnisse und die Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger stehen.

 Der Kontakt zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und der Verwaltung muss aktiv gestaltet werden. Ich werde einen Prozess zum Selbstverständnis als Dienstleister in der Verwaltung initiieren.

 Es wird nötig sein, die Motivation der Mitarbeiter_innen zu verbessern und die Mitarbeiterorientierung zu steigern, dazu gehören z.B. Themen wie Glaubwürdigkeit, Konfliktbereitschaft, Neutralität, Gemeindeverbundenheit, Fachkompetenz und Handlungsspielräume nutzen.

 

  • Entwicklung der vorhandenen Baugebiete

 Ich werde mich dafür einsetzten, dass die vorhandenen Baugebiete zielgerichtet umgesetzt werden. Dazu gehört auch die parallele Entwicklung der Infrastruktur, wie z.B. weitere soziale Einrichtungen oder die Anbindung von Schulzendorf an das überregionale Verkehrsnetz.

 

  • Keine Bebauung um jeden Preis

 Ich werde keine weiteren Bebauungsgebiete unterstützen oder massiv vorantreiben, wie z.B. das „Priesterland“. Daher werde ich mich an den von mir massiv unterstützten Flächennutzungsplan halten. Es ist meine tiefste Überzeugung, dass die dreigeteilte „grüne Lunge“ (gemäß FNP), zu erhalten ist.

 

  • Umsetzung des Beleuchtungsprogramms

 Seit Jahren versucht die Gemeindevertretung das Beleuchtungskonzept umzusetzen, trotz eingestellter Mittel ist das bislang nicht gelungen. Ich werde der Gemeindevertretung einen Plan vorlegen, wie die Umsetzung der Beleuchtung in Schulzendorf erfolgen könnte.

 

  • Stabiler Haushalt

 Gemeinsam mit der Gemeindevertretung werde ich daran arbeiten auch weiterhin einen stabilen Haushalt für die kommenden Jahre vorzulegen.

 

  • Förderung der Vereine

 Wichtig ist die Förderung und Zusammenarbeit mit unseren Vereinen. Z.B. durch Vorschläge zur Anpassungen der bestehenden Satzungen oder auch durch Vorschläge zur Erweiterung des finanziellen Spielraumes.